1. torgranate
  2. Region
  3. Darmstadt
  4. Kreisoberliga Dieburg-Odenwald

Deutliche Niederlage für TV Fr.-Crumbach

Erstellt:

Vereinslogo Germ. Ober-Roden II und TV Fränkisch-Crumbach
Deutliche Niederlage für TV Fr.-Crumbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Trotz eines satten tabellarischen Vorsprungs auf die Zweitvertretung der Germ. Ober-Roden hatte der TV Fränkisch-Crumbach klar das Nachsehen und verlor mit 0:3. Die Germ. Ober-Roden II hat mit dem Sieg über den TV Fr.-Crumbach einen Coup gelandet.

Colin Falk machte in der 33. Minute das 1:0 der Germ. Ober-Roden II perfekt. Zur Pause behielt die Heimmannschaft die Nase knapp vorn. Bei der Germ. Ober-Roden II änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Marco Hain ersetzte Marc Züge. In der 81. Minute erhöhte Okan Kilic auf 2:0 für die Germ. Ober-Roden II. Anosh Kapoor gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Germ. Ober-Roden II (90.). Ein starker Auftritt ermöglichte der Germ. Ober-Roden II am Mittwoch einen ungefährdeten Erfolg gegen den TV Fränkisch-Crumbach.

Die Germ. Ober-Roden II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Für die Germ. Ober-Roden II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit drei Punkten im Gepäck verließ die Germ. Ober-Roden II die Abstiegsplätze und belegt jetzt den 13. Tabellenplatz. Zwei Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Germ. Ober-Roden II bei. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte die Germ. Ober-Roden II nur drei Zähler.

Mit elf Zählern aus zehn Spielen steht der TV Fr.-Crumbach momentan im Mittelfeld der Tabelle. Drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto.

Am nächsten Sonntag reist die Germ. Ober-Roden II zur Vikt. Klein-Zimmern, zeitgleich empfängt der TV Fränkisch-Crumbach die SG Ueberau.

Auch interessant