Vereinslogo VFL Michelstadt und FC Viktoria Urberach
+
Kellerduell endet remis

Kreisoberliga Dieburg-Odenwald Abstiegsrunde: VFL Michelstadt – FC Viktoria Urberach, 3:3 (1:1)

Kellerduell endet remis

Das Spiel vom Sonntag zwischen dem VFL Michelstadt und dem FC Viktoria Urberach endete mit einem 3:3-Remis. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Dominik Wolf sein Team in der 30. Minute. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Marcel Weyrauch mit dem 1:1 für den VFL Michelstadt zur Stelle (45.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Leon Gürtler machte in der 51. Minute das 2:1 des VFL Michelstadt perfekt. Patrick Hein schoss für den FC Viktoria Urberach in der 60. Minute das zweite Tor. Nisha Wagner brachte den Ball zum 3:2 zugunsten des VFL Michelstadt über die Linie (77.). Wolf sicherte seiner Mannschaft kurz vor dem Abpfiff den Ausgleich, als er in der 86. Minute ins Schwarze traf. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Der VFL Michelstadt und der FC Viktoria Urberach spielten unentschieden.

Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der VFL Michelstadt derzeit auf dem Konto.

Der FC Viktoria Urberach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als sieben Gegentreffer pro Spiel. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden der Gäste liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 51 Gegentreffer fing. Zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat der FC Viktoria Urberach momentan auf dem Konto. Der FC Viktoria Urberach ist seit drei Spielen unbezwungen.

Mit diesem Unentschieden verpasste die Heimmannschaft die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht der VFL Michelstadt damit auch unverändert auf Rang acht.

Während der VFL Michelstadt am kommenden Samstag den SV Groß-Bieberau empfängt, bekommt es der FC Viktoria Urberach am selben Tag mit der SG Klingen zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren