Vereinslogo FC Rimhorn und SG Sandbach
+
Vier-Tore-Gala – Uhrig schießt SG Sandbach ab!

Kreisoberliga Dieburg-Odenwald Aufstiegsrunde: FC Rimhorn – SG Sandbach, 5:2 (3:1)

Vier-Tore-Gala – Uhrig schießt SG Sandbach ab!

Der FC Rimhorn entschied das Match gegen die SG Sandbach mit 5:2 für sich und fuhr damit den ersten Sieg in dieser Saison ein.

Simon Friedrich brachte den FC Rimhorn in der zweiten Minute nach vorn. In der 22. Minute erhöhte Dennis Uhrig auf 2:0 für die Gastgeber. In der 27. Minute brachte Jannik Fornoff den Ball im Netz des FC Rimhorn unter. Uhrig schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (28.). Nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Das 2:3 der SG Sandbach bejubelte Tim Schadt (48.). Für das 4:2 und 5:2 war Uhrig verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (52./65.). Am Schluss schlug der FC Rimhorn die SG Sandbach vor eigenem Publikum mit 5:2 und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Die drei Punkte brachten den FC Rimhorn in der Tabelle voran. Der FC Rimhorn liegt nun auf Rang sechs. Der FC Rimhorn musste schon 25 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Trotz der Schlappe behält die SG Sandbach den dritten Tabellenplatz bei. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts.

Das nächste Spiel des FC Rimhorn findet in zwei Wochen statt, wenn man am 22.05.2022 die SG Mosbach/Radheim empfängt. Die SG Sandbach gastiert kommenden Sonntag (15:15 Uhr) beim TSV Seckmauern.

Das könnte Sie auch interessieren