1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Büdingen

Gebrauchter Tag für Geiß-Nidda/Steinb-GH

Erstellt:

Vereinslogo 1.FC Rommelhausen und SG Geiß-Nidda/Steinb-GH
Gebrauchter Tag für Geiß-Nidda/Steinb-GH © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Geiß-Nidda/Steinb-GH wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor gegen den 1.FC Rommelhausen deutlich mit 0:3. Gegen den 1.FC Rommelhausen setzte es für das Geiß-Nidda/Steinb-GH eine ungeahnte Pleite. Das Hinspiel war 4:2 zugunsten der SG Geiß-Nidda/Steinb-GH ausgegangen.

Durch einen Elfmeter von Ingo Riehl gelang dem 1.FC Rommelhausen das Führungstor. In der 33. Minute erhöhte Ilie Bandol auf 2:0 für die Gastgeber. Mit der Führung für den 1.FC Rommelhausen ging es in die Kabine. Mit einem Wechsel – Bayram Tuerk kam für Ali Duman – startete das Geiß-Nidda/Steinb-GH in Durchgang zwei. Für ruhige Verhältnisse sorgte Denis-Hicusoe-Ionut Campeanu, als er das 3:0 für den 1.FC Rommelhausen besorgte (49.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Klaus-Dieter Hamm (Dieburg) gewann der 1.FC Rommelhausen gegen die SG Geiß-Nidda/Steinb-GH.

Der 1.FC Rommelhausen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Der 1.FC Rommelhausen verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. Nach fünf sieglosen Spielen ist der 1.FC Rommelhausen wieder in der Erfolgsspur.

Durch diese Niederlage fällt das Geiß-Nidda/Steinb-GH in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Neun Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto.

Der 1.FC Rommelhausen tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve des FCA Gedern an, die SG Geiß-Nidda/Steinb-GH empfängt am selben Tag den FC Germania Ortenberg.

Auch interessant