Vereinslogo SV Blau-Gelb Ffm und FV 09 Eschersheim
+
FV Eschersheim bezwingt SV Blau-Gelb Ffm

A-Liga Frankfurt 1: SV Blau-Gelb Ffm – FV 09 Eschersheim, 2:3 (1:2)

FV Eschersheim bezwingt SV Blau-Gelb Ffm

Im Spiel des SV Blau-Gelb Ffm gegen den FV 09 Eschersheim gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Hängende Köpfe bei den Platzherren des SV Blau-Gelb Ffm, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Im Hinspiel hatte der FV Eschersheim keinen Zweifel an der eigenen Klasse aufkommen lassen und das Duell mit 5:2 gewonnen.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Blau-Gelb Ffm bereits in Front. Daniel Delmhorst markierte in der vierten Minute die Führung. Modou Lamin Ceesay beförderte das Leder zum 1:1 des FV 09 Eschersheim in die Maschen (17.). Samir Belouad nutzte die Chance für den FV Eschersheim und beförderte in der 36. Minute das Leder zum 2:1 ins Netz. Der FV 09 Eschersheim nahm die knappe Führung mit in die Kabine. In der 48. Minute erhöhte Kastriot Selmanaj auf 3:1 für den FV Eschersheim. Der FV 09 Eschersheim musste den Treffer von Jonas Fabian zum 2:3 hinnehmen (53.). Als der Unparteiische Manfred Tammer (Mörfelden-Walldorf) die Begegnung beim Stand von 3:2 letztlich abpfiff, hatte der FV Eschersheim die drei Zähler unter Dach und Fach.

Der SV Blau-Gelb Ffm befindet sich mit 49 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim Heimteam noch ausbaufähig. Nur drei von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

In der Endphase des Fußballjahres rangierte der FV 09 Eschersheim im unteren Mittelfeld. Der FV Eschersheim erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Während der SV Blau-Gelb Ffm am nächsten Sonntag (15:30 Uhr) beim VFR Bockenheim gastiert, duelliert sich der FV 09 Eschersheim am gleichen Tag mit der Reserve des FC Tempo Ffm.

Das könnte Sie auch interessieren