1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 1

Selmanaj rettet Punkt in letzter Minute

Erstellt:

Vereinslogo FV 09 Eschersheim und FC Germania 08 Ginnheim
Selmanaj rettet Punkt in letzter Minute © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Spiel vom Sonntag zwischen dem FV 09 Eschersheim und dem FC Germania 08 Ginnheim endete mit einem 5:5-Remis. Der vermeintlich leichte Gegner war der FV 09 Eschersheim mitnichten. Der FV Eschersheim kam gegen den FC Germania Ginnheim zu einem achtbaren Remis.

Marvin Sean Gering brachte den FC Germania 08 Ginnheim in der 25. Minute in Front. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Ouahdi Nabil das 2:0 nach (40.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Durch einen von Kastriot Selmanaj verwandelten Elfmeter gelang dem FV Eschersheim in der 59. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Für das 3:2 des FC Germania Ginnheim zeichnete Bastian Ullrich verantwortlich (65.). In der 65. Minute gelang dem FV 09 Eschersheim, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer durch k. A. Die komfortable Halbzeitführung des FC Germania 08 Ginnheim hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Zoran Gavran schoss den Ausgleich in der 67. Spielminute. Zwei Minuten später gingen die Gäste durch den zweiten Treffer von Ullrich in Führung. Lukas Mürlebach beförderte das Leder zum 4:4 des FV Eschersheim in die Maschen (79.). Die Gastgeber mussten den Treffer von Nabil zum 5:4 hinnehmen (85.). Selmanaj, der in der 90. Minute erfolgreich war, sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Spielende für den Ausgleich. Der FC Germania Ginnheim ließ nach dem Wiederanpfiff stark nach und so erkämpfte sich der FV 09 Eschersheim noch ein Unentschieden.

Der FV Eschersheim muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Sechs Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der FV 09 Eschersheim momentan auf dem Konto. Siege waren zuletzt rar gesät beim FV Eschersheim. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Neun Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der FC Germania 08 Ginnheim derzeit auf dem Konto. Der FC Germania Ginnheim blieb auch im sechsten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von fünf Siegen nicht aus.

Der FV 09 Eschersheim tritt am kommenden Sonntag beim SV Bonames 1 an, der FC Germania 08 Ginnheim empfängt am selben Tag den SV Niederursel.

Auch interessant