1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 1

SV Niederursel triumphiert bei VFR Bockenheim

Erstellt:

Vereinslogo VFR Bockenheim und SV Niederursel
SV Niederursel triumphiert bei VFR Bockenheim © SPM Sportplatz Media GmbH

Im Spiel des VFR Bockenheim gegen den SV Niederursel gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gasts. Der SV Niederursel wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Partout keine Probleme hatte der SV Niederursel im Hinspiel gehabt, als man einen 6:2-Sieg holte.

Peter Hartinger brachte den SV Niederursel in der 27. Spielminute in Führung. Zur Pause wusste der SV Niederursel eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Mit einem Wechsel – Zdenko Simunkovic kam für Senthuran Panneerselvam – startete der SV Niederursel in Durchgang zwei. Beim VFR Bockenheim kam zu Beginn der zweiten Hälfte Benedict Behringer für Modou Lamin Corr in die Partie. Für das zweite Tor des SV Niederursel war Miro Karoglan verantwortlich, der in der 64. Minute das 2:0 besorgte. In der 72. Minute verwandelte Natan Abraham dann einen Elfmeter für den SV Niederursel zum 3:1. In der 72. Minute erzielte Nick Louis Schneider das 1:2 für den VFR Bockenheim. Nick Louis Schneider, der von der Bank für Moritz Gemmer kam, sollte für neue Impulse bei den Gastgebern sorgen (72.). Georgios Nasios traf zum 2:3 zugunsten des VFR Bockenheim (76.). Schließlich sprang für den SV Niederursel gegen den VFR Bockenheim ein Dreier heraus.

Durch diese Niederlage fällt der VFR Bockenheim in der Tabelle auf Platz neun zurück. Neun Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat der VFR Bockenheim derzeit auf dem Konto.

Trotz des Sieges bleibt der SV Niederursel auf Platz sechs. Mit dem Sieg knüpfte der SV Niederursel an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der SV Niederursel elf Siege und fünf Remis für sich, während es nur drei Niederlagen setzte. Seit zehn Begegnungen hat der SV Niederursel das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Der VFR Bockenheim verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 18.02.2023 beim FV 09 Eschersheim wieder gefordert. Der SV Niederursel trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf SG 08 Praunheim.

Auch interessant