Vereinslogo SV Niederursel und TSG 51 Ffm
+
SV Niederursel verlangt TSG 51 Ffm alles ab

A-Liga Frankfurt 1: SV Niederursel – TSG 51 Ffm, 1:2 (0:0)

SV Niederursel verlangt TSG 51 Ffm alles ab

Die Differenz von einem Treffer brachte der TSG 51 Ffm gegen den SV Niederursel den Dreier. Das Match endete mit 2:1. Die Überraschung blieb aus, sodass der SV Niederursel eine Niederlage kassierte. Das Hinspiel hatte die TSG 51 Ffm vor heimischer Kulisse mit 3:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Der SV Niederursel ging durch Tadeh Shahi in der 52. Minute in Führung. Für das 1:1 der TSG 51 Ffm zeichnete Kai Hohmann verantwortlich (63.). Das 2:1 der Gäste stellte Niklas Zarins sicher (69.). Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Mirko Vukovic (Frankfurt am Main) stand der Auswärtsdreier für die TSG 51 Ffm. Der SV Niederursel wurde mit 2:1 besiegt.

Der SV Niederursel baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die TSG 51 Ffm ist seit drei Spielen unbezwungen.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der SV Niederursel die SG 1928 Frankfurt, während die TSG 51 Ffm am selben Tag gegen die Zweitvertretung des FC Kalbach Heimrecht hat.

Das könnte Sie auch interessieren