Vereinslogo FFC Olympia 07 Ffm und Concordia Eschersheim II
+
Conc. Eschersheim II jubelt bei FFC Olympia 07 Ffm

A-Liga Frankfurt 2: FFC Olympia 07 Ffm – Concordia Eschersheim II, 0:1 (0:1)

Conc. Eschersheim II jubelt bei FFC Olympia 07 Ffm

Die Differenz von einem Treffer brachte der Reserve der Concordia Eschersheim gegen den FFC Olympia 07 Ffm den Dreier. Das Match endete mit 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit dem FFC Olympia 07 Ffm einen knappen 3:2-Sieger.

Len Santiago Lockl brachte die Conc. Eschersheim II in der 22. Minute in Front. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte der Unparteiische Juro Maric (Nidderau) die Akteure in die Pause. Letztendlich gelang es dem FFC Olympia 07 Ffm im Verlauf des Spiels nicht, sich von dem in der ersten Halbzeit erlittenen Rückstand zu erholen. Am Ende war die Concordia Eschersheim II die Mannschaft, welche die drei Zähler einstrich.

Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der FFC Olympia 07 Ffm im unteren Mittelfeld des Tableaus.

Die Conc. Eschersheim II findet sich kurz vor Saisonende in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Im Angriff weisen die Gäste deutliche Schwächen auf, was die nur 40 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Die Concordia Eschersheim II bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, fünf Unentschieden und 14 Pleiten.

Nächsten Sonntag (13:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen der Conc. Eschersheim II mit dem FC Germania Enkheim.

Das könnte Sie auch interessieren