Vereinslogo VfL Germania 94 Ffm und FG Seckbach 02 II
+
Erneuter Patzer des VfL Germania 94 Ffm

A-Liga Frankfurt 2: VfL Germania 94 Ffm – FG Seckbach 02 II, 1:5 (0:5)

Erneuter Patzer des VfL Germania 94 Ffm

Der VfL Germania 94 Ffm blieb gegen die Zweitvertretung der FG Seckbach 02 chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Durch das 2:2 im Hinspiel war es keinem der beiden Teams gelungen, einen Sieg für sich zu verbuchen.

Die FG Seckbach 02 II ging durch Kerim Dikkaya in der 24. Minute in Führung. Luis Rodriguez Melendo erhöhte für den Gast auf 2:0 (28.). Jan Konstantin Zimmerling brachte die FG Seckbach 02 II in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (37.). Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Dikkaya seinen zweiten Treffer nachlegte (40.). Ayman Rajraji-Eddaoudi verwandelte in der 45. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung der FG Seckbach 02 II auf 5:0 aus. Dem VfL Germania 94 Ffm wurde in Abschnitt eins das Fell über die Ohren gezogen: Immer wieder griff der Keeper des Heimteams bis dahin hinter sich. In der Schlussphase gelang Onur Götürmen noch der Ehrentreffer für den VfL Germania 94 Ffm (80.). Obwohl der FG Seckbach 02 II nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der VfL Germania 94 Ffm zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 5:1.

Beim VfL Germania 94 Ffm präsentierte sich die Abwehr angesichts 70 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (67). Kurz vor Saisonende steht der VfL Germania 94 Ffm mit 39 Punkten auf Platz sieben. Die vergangenen Spiele waren für den VfL Germania 94 Ffm nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits sechs Begegnungen zurück.

Trotz des Sieges bleibt die FG Seckbach 02 II auf Platz acht. Durch den klaren Erfolg über den VfL Germania 94 Ffm ist die FG Seckbach 02 II weiter im Aufwind.

Für den VfL Germania 94 Ffm geht es schon am Sonntag beim FC Serkeftin 92 Ffm weiter. Schon am Sonntag ist die FG Seckbach 02 II wieder gefordert, wenn der Frankfurter FC Viktoria zu Gast ist.

Das könnte Sie auch interessieren