1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 2

FC Frankfurt City unterliegt TG Sachsenhausen

Erstellt:

Vereinslogo FC Frankfurt City und TG Sachsenhausen
FC Frankfurt City unterliegt TG Sachsenhausen © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FC Frankfurt City hat zum Auftakt der neuen Saison in der A-Liga Frankfurt 2 einen Heimsieg verpasst. Gegen die TG Sachsenhausen erlitt der FC Frankfurt City am Sonntag eine 1:3-Niederlage.

Patrick Bub brachte die TG Sachsenhausen in der 18. Minute in Front. Nach nur 25 Minuten verließ Yunus Kilic vom FC Frankfurt City das Feld, Zabiullah Helmand kam in die Partie. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (43.) traf Önder Balci zum Ausgleich für das Heimteam. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei lief Tobias Hils anstelle von Niklas Wölm für die TG Sachsenhausen auf. Yannik Koch stellte die Weichen für die Gäste auf Sieg, als er in Minute 54 mit dem 2:1 zur Stelle war. In der 66. Minute erhöhte Moritz Antlitz auf 3:1 für die TG Sachsenhausen. Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Stephan Burkhardt (Schöneck) stand der Auswärtsdreier für die TG Sachsenhausen. Der FC Frankfurt City wurde mit 3:1 besiegt.

Nächster Prüfstein für den FC Frankfurt City ist die Reserve von SV Makkabi (Sonntag, 13:00 Uhr). Die TG Sachsenhausen misst sich am selben Tag mit dem SC Weiß-Blau Ffm (15:00 Uhr).

Auch interessant