Vereinslogo FC Germania Enkheim und FC Serkeftin 92 Ffm
+
FC Germania Enkheim siegt im Spitzenspiel

A-Liga Frankfurt 2: FC Germania Enkheim – FC Serkeftin 92 Ffm, 3:1 (0:0)

FC Germania Enkheim siegt im Spitzenspiel

Für den FC Serkeftin 92 Ffm endete das Auswärtsspiel gegen den FC Germania Enkheim erfolglos. Die Germanen gewannen 3:1. Der FC Germania Enkheim erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Im Hinspiel wurde der FC Serkeftin 92 Ffm mit 1:5 abgeschossen.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Beim FC Germania Enkheim kam zu Beginn der zweiten Hälfte Anas Arhimou für Domenico Longo in die Partie. Lange Zeit hielten beide Mannschaften hinten die Null. Das änderte sich, als Eray Aksoy mit seinem Treffer für die Germania die turbulente Schlussphase einläutete (78.). Teto Ayassou ließ sich in der 88. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:0 für den FCG. Kurz vor Ultimo war noch Maruan Benssar Hamdach zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des FC Serkeftin 92 Ffm verantwortlich (90.). Canluca Leo schraubte das Ergebnis in der 90. Minute mit dem 3:0 für den FC Germania Enkheim in die Höhe. Am Ende verbuchte der FC Germania Enkheim gegen den FC Serkeftin 92 Ffm die maximale Punkteausbeute.

Das Konto des FC Germania Enkheim zählt mittlerweile 60 Punkte. Damit stehen die Enkheimer kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz. Offensiv konnte dem Heimteam in der A-Liga Frankfurt 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 80 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nur viermal gab sich der FC Germania Enkheim bisher geschlagen. Der FC Germania Enkheim kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sechs Spiele zurück.

Trotz der Niederlage fiel der FC Serkeftin 92 Ffm in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz vier.

Am Donnerstag empfängt der FC Germania Enkheim den FC Heisenrath Goldstein. Der FC Serkeftin 92 Ffm hat nächste Woche den VfL Germania 94 Ffm zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren