1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 2

FFV Sportfreunde II schießt FC Frankfurt City ab

Erstellt:

Vereinslogo FC Frankfurt City und FFV Sportfreunde 04 II
FFV Sportfreunde II schießt FC Frankfurt City ab © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des FFV Sportfreunde führte den FC Frankfurt City nach allen Regeln der Kunst mit 8:2 vor. Auf dem Papier ging der FFV Sportfreunde 04 II als Favorit ins Spiel gegen den FC Frankfurt City – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt.

Letztlich hatte der FC Frankfurt City mit 4:3 gesiegt.

Nino Vranesevic brachte den FFV Sportfreunde II in der 14. Spielminute in Führung. In der 17. Minute erhöhte Soufiane Yachou auf 2:0 für den Gast. K. A. verkürzte für den FC Frankfurt City später in der 30. Minute auf 1:2. Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Önder Balci seine Chance und schoss das 2:2 (45.) für die Gastgeber. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Hakim Hagelmüller (46./54.) und Vranesevic (48.) sorgten dafür, dass der FFV Sportfreunde 04 II überraschend mit 5:2 führte. Der FFV Sportfreunde II zeigte auch weiterhin keine Gnade. So schossen Vranesevic (59./90.) und Jonathan Sander (77.) drei weitere Treffer. Der FFV Sportfreunde 04 II überrannte den FC Frankfurt City förmlich mit acht Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Der FC Frankfurt City belegt mit 19 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des FC Frankfurt City ist deutlich zu hoch. 106 Gegentreffer – kein Team der A-Liga Frankfurt 2 fing sich bislang mehr Tore ein. Der FC Frankfurt City musste sich nun schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FC Frankfurt City insgesamt auch nur sechs Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der FFV Sportfreunde II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. In dieser Saison sammelte der FFV Sportfreunde 04 II bisher zehn Siege und kassierte zehn Niederlagen.

Nach der klaren Niederlage gegen den FFV Sportfreunde II ist der FC Frankfurt City weiter das defensivschwächste Team der A-Liga Frankfurt 2.

Der FC Frankfurt City verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 18.02.2023 bei der TG Sachsenhausen wieder gefordert.

Auch interessant