1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 2

Joker-Tor Yalcin: FC Serkeftin 92 Ffm triumphiert

Erstellt:

Vereinslogo FC Serkeftin 92 Ffm und Concordia Eschersheim II
Joker-Tor Yalcin: FC Serkeftin 92 Ffm triumphiert © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FC Serkeftin 92 Ffm errang am ersten Spieltag einen 3:1-Sieg gegen die Reserve der Concordia Eschersheim.

Yousseff Azghoud Zahidi musste nach nur 16 Minuten vom Platz, für ihn spielte Tuncay Eren weiter. Nach den ersten 45 Minuten ging es für den FC Serkeftin 92 Ffm und die Conc. Eschersheim II ohne Torerfolg in die Kabinen. Mit einem Wechsel – Diogo Jesus De Oliveira kam für Cornelius Schutzmann – startete die Concordia Eschersheim II in Durchgang zwei. Nach der Pause ging das Spiel ohne Orkan Erinc weiter, dafür stand nun Eren Yalcin beim FC Serkeftin 92 Ffm auf dem Feld. Yalcin brach für das Heimteam den Bann und markierte in der 63. Minute die Führung. Eren machte in der 70. Minute das 2:0 des FC Serkeftin 92 Ffm perfekt. In der 73. Minute legte Yalcin zum 3:0 zugunsten des FC Serkeftin 92 Ffm nach. Kurz vor Ultimo war noch Julius Ester zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der Conc. Eschersheim II verantwortlich (85.). Mit dem Abpfiff war dem FC Serkeftin 92 Ffm der Start ins neue Fußballjahr geglückt.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der FC Serkeftin 92 Ffm zum FSV 1910 Bergen, am gleichen Tag begrüßt die Concordia Eschersheim II die Zweitvertretung der FG Seckbach 02 vor heimischem Publikum.

Auch interessant