Vereinslogo Frankfurter FC Viktoria und FC Heisenrath Goldstein
+
Koch rettet FFC Viktoria einen Zähler

A-Liga Frankfurt 2: Frankfurter FC Viktoria – FC Heisenrath Goldstein, 3:3 (1:1)

Koch rettet FFC Viktoria einen Zähler

Das Spiel vom Samstag zwischen dem Frankfurter FC Viktoria und dem FC Heisenrath Goldstein endete mit einem 3:3-Remis. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des FC Heisenrath gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der FC Heisenrath Goldstein der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte der Gast denkbar knapp beim 4:3 die Oberhand behalten.

Robin Müller brachte sein Team in der 36. Minute nach vorn. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Das 1:1 des FC Heisenrath stellte Nino Issak sicher (48.). Samir El Hamdaoui brachte den Ball zum 2:1 zugunsten des FC Heisenrath Goldstein über die Linie (67.). Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Philipp Koch bereits wenig später besorgte (72.). Dass der FC Heisenrath in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Javon Steigerwald, der in der 80. Minute zur Stelle war. In der 84. Minute sicherte Koch seiner Mannschaft mit dem Ausgleich zum 3:3 das Unentschieden. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer. Schließlich gingen der FFC Viktoria und der FC Heisenrath Goldstein mit einer Punkteteilung auseinander.

Der Frankfurter FC Viktoria muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte dem Heimteam, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 34 Punkten steht der FFC Viktoria auf Platz neun. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den Frankfurter FC Viktoria, sodass man lediglich vier Punkte holte.

Der FC Heisenrath befindet sich mit 42 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle.

Am nächsten Sonntag reist der FFC Viktoria zum FC Frankfurt City, zeitgleich empfängt der FC Heisenrath Goldstein die Reserve der SG Bornheim/GW Ffm.

Das könnte Sie auch interessieren