1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Frankfurt 2

SG Bornheim/GW II macht den Aufstieg greifbar

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Die Zweitvertretung der SG Bornheim/GW kannte mit ihrem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:1-Erfolg davon. Die Überraschung blieb aus: Gegen die SG Bornheim/GW Ffm II kassierte der FC Frankfurt City eine deutliche Niederlage. Im Hinspiel war der FC Frankfurt City mit 0:5 krachend untergegangen.

Vor dem Seitenwechsel sorgte Ali Hakemi mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für die Gäste. Die SG Bornheim/GW II hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Der Tabellenführer kehrte stark verändert aus der Kabine zurück. Statt Niklas Rasch Hegelund, Antonio Manfredi und Jo Luca Haas standen jetzt Kaan Yavuz, Sinan Marti und Christopher Porzig auf dem Platz. Der FC Frankfurt City hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Önder Balci den Ausgleich (49.). Der Treffer zum 2:1 sicherte der SG Bornheim/GW Ffm II nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Hakemi in diesem Spiel (54.). Raphael Ahmed Gure versenkte die Kugel zum 3:1 für die Gastgeber (65.). Hakemi beseitigte mit seinen Toren (75./78.) die letzten Zweifel am Sieg der SG Bornheim/GW II. Mit den Treffern zum 8:1 (80./86./88.) sicherte Dariush Salahshoor der SG Bornheim/GW Ffm II nicht nur den Sieg, sondern machte auch seinen Hattrick perfekt. Am Ende kam die SG Bornheim/GW II gegen den FC Frankfurt City zu einem verdienten Sieg.

Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für die SG Bornheim/GW Ffm II 37 Zähler zu Buche. 66 Tore – mehr Treffer als die SG Bornheim/GW II erzielte kein anderes Team der A-Liga Frankfurt 2. Die SG Bornheim/GW Ffm II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler.

Der FC Frankfurt City holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der FC Frankfurt City findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Mit erschreckenden 55 Gegentoren stellt der FC Frankfurt City die schlechteste Abwehr der Liga. Vier Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat der FC Frankfurt City momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der FC Frankfurt City nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des FC Frankfurt City. Nach der Niederlage gegen die SG Bornheim/GW II ist der FC Frankfurt City aktuell das defensivschwächste Team der A-Liga Frankfurt 2.

Die SG Bornheim/GW Ffm II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 13.03.2022 den Frankfurter FC Viktoria. Der FC Frankfurt City trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den FC Serkeftin 92 Ffm.

Auch interessant