1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Friedberg

Ausgleichstor von Coelho bleibt nur ein Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo SSV Heilsberg und TFV Ober-Hörgern
Ausgleichstor von Coelho bleibt nur ein Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TFV Ober-Hörgern kam am ersten Spieltag zu einem 4:1-Sieg gegen den SSV Heilsberg.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der TFV Ober-Hörgern bereits in Front. Marcel Boller markierte in der fünften Minute die Führung. Wenig später verwandelte Bramont Maique Coelho einen Elfmeter zum 1:1 zugunsten des SSV Heilsberg (25.). Durch einen Elfmeter von Tim Schmandt gelang dem TFV Ober-Hörgern das Führungstor. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Christian Teschner das 3:1 nach (43.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit einem Wechsel – Aleksandar Vujic kam für Kewin Lucian Jansa – startete der SSV Heilsberg in Durchgang zwei. Mit dem 4:1 sicherte Teschner dem TFV Ober-Hörgern nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (60.). Letztlich fuhr der Gast einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Das nächste Mal ist der SSV Heilsberg am 14.08.2022 gefordert, wenn man bei der SG Hoch-Weisel/Ostheim antritt. Für den TFV Ober-Hörgern geht es schon am Sonntag weiter, wenn man die KSG 1920 Groß-Karben empfängt.

Auch interessant