Vereinslogo FSV Kloppenheim und SV Germania Ockstadt
+
FSV Kloppenheim untermauert Heimstärke

A-Liga Friedberg: FSV Kloppenheim – SV Germania Ockstadt, 4:2 (2:1)

FSV Kloppenheim untermauert Heimstärke

In der Auswärtspartie gegen den FSV Kloppenheim ging der SV Germania Ockstadt erfolglos mit 2:4 vom Platz. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der FSV Kloppenheim die Nase vorn.

Der SV Germania Ockstadt hatte im Hinspiel an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 5:1 durchgesetzt.

Hendrik Wolf witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für den FSV Kloppenheim ein (14.). Jannis Luedemann schoss die Kugel zum 2:0 für den Gastgeber über die Linie (24.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Olcay Sancar in der 30. Minute. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung des FSV Kloppenheim in die Kabine. Massimo Rizzo beförderte das Leder zum 3:1 des FSV Kloppenheim in die Maschen (48.). Grzegorz Gorzolka ließ sich in der 60. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 4:2 für den FSV Kloppenheim. Serdar Karaduman verkürzte für den SV Germania Ockstadt später in der 60. Minute auf 2:3. Am Schluss fuhr der FSV Kloppenheim gegen den Gast auf eigenem Platz einen 4:2-Sieg ein.

Mit 77 geschossenen Toren gehört der FSV Kloppenheim offensiv zur Crème de la Crème der A-Liga Friedberg. Der FSV Kloppenheim sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 13 summiert. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und sieben Niederlagen dazu.

Zehn Siege, acht Remis und sieben Niederlagen hat der SV Germania Ockstadt derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich der SV Germania Ockstadt weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Schon am Sonntag ist der FSV Kloppenheim wieder gefordert, wenn man beim FC Nieder-Florstadt gastiert. Für den SV Germania Ockstadt geht es schon am Sonntag weiter, wenn man den SSV Heilsberg empfängt.

Das könnte Sie auch interessieren