1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Gelnhausen

TSV 07 Höchst II verliert die Tabellenführung

Erstellt:

Vereinslogo FSV Bad Orb II und TSV 07 Höchst II
TSV 07 Höchst II verliert die Tabellenführung © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit einem enttäuschenden 0:4 unterlag die Zweitvertretung des TSV 07 Höchst am vergangenen Sonntag gegen die Reserve des FSV Bad Orb. Mit breiter Brust war der TSV 07 Höchst II zum Duell mit dem FSV Bad Orb II angetreten – der Spielverlauf ließ beim TSV 07 Höchst II jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen.

Der TSV 07 Höchst II hatte mit 5:0 gewonnen.

Johann Kreiter brachte die TSV-Reserve in der 19. Minute ins Hintertreffen. Komfortabel war die Pausenführung des FSV Bad Orb II nicht, aber immerhin ging die FSV-Reserve mit einem Tor Vorsprung in die Umkleidekabinen. Kreiter schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (65.). Für das 3:0 des FSV Bad Orb II sorgte Juri Jurtschenko, der in Minute 83 zur Stelle war. Mammoud Ahmadzade stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:0 für die Heimmannschaft her (87.). Am Ende kam der FSV Bad Orb II gegen den TSV 07 Höchst II zu einem verdienten Sieg.

Der FSV Bad Orb II macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position zehn. Der FSV Bad Orb II verbuchte insgesamt sieben Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Sieben Spiele ist es her, dass der FSV Bad Orb II zuletzt eine Niederlage kassierte.

Durch diese Niederlage fiel der TSV 07 Höchst II aus der Aufstiegszone auf Platz drei. Die gute Bilanz der Höchster hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelten die Gäste bisher zwölf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.

Nächster Prüfstein für den FSV Bad Orb II ist der SV Melitia Aufenau (Sonntag, 14:30 Uhr). Der TSV 07 Höchst II misst sich am selben Tag mit SV Melitia Roth (12:30 Uhr).

Auch interessant