1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Hanau

Safakspor Hanau hat Luft nach oben

Erstellt:

Vereinslogo Safakspor Hanau und SV Wolfgang
Safakspor Hanau hat Luft nach oben © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Wolfgang erreichte einen 2:0-Erfolg beim Safakspor Hanau. Der SV Wolfgang erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Das Safakspor Hanau geriet schon in der achten Minute in Rückstand, als Sandro Riccardo Höchel das schnelle 1:0 für den SV Wolfgang erzielte. Das Safakspor Hanau glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte Referee Gerhard Kolb (Kefenrod) beide Teams mit der knappen Führung für den SV Wolfgang in die Kabinen. Das 2:0 des SV Wolfgang bejubelte Giuseppe Pagano Del Valle (75.). Am Ende punktete der SV Wolfgang dreifach beim Safakspor Hanau.

Das Safakspor Hanau findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sieben Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto. Die Situation beim Safakspor Hanau bleibt angespannt. Gegen den SV Wolfgang kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – der SV Wolfgang ist weiter auf Kurs. Der Gast knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der SV Wolfgang zehn Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur vier Niederlagen.

Am kommenden Sonntag trifft das Safakspor Hanau auf die Zweitvertretung des VfR Kesselstadt (15:00 Uhr), der SV Wolfgang reist tags zuvor zur Reserve von Spvgg.Roßdorf (13:00 Uhr).

Auch interessant