Vereinslogo SG Bruchköbel II und FC Germania Dörnigheim II
+
SG Bruchköbel II auf Aufstiegskurs

A-Liga Hanau: SG Bruchköbel II – FC Germania Dörnigheim II, 5:1 (2:0)

SG Bruchköbel II auf Aufstiegskurs

Die Reserve des FC Germania Dörnigheim blieb gegen die Zweitvertretung der SG Bruchköbel chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Die SG Bruchköbel II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen das Germ. Dörnigheim II einen klaren Erfolg. Im Hinspiel hatte die SG Bruchköbel II vor eigenem Publikum ein 2:1 verbucht.

In der 20. Minute verwandelte Ayman Zebir einen Elfmeter zum 1:0 für den Gastgeber. Felix Tugend versenkte die Kugel zum 2:0 für die SG Bruchköbel II (38.). Marko Kozul, der von der Bank für Doan Thanh Son Nguyen kam, sollte für neue Impulse beim FC Germania Dörnigheim II sorgen (40.). Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Mit dem 3:0 durch k.A. k.A. schien die Partie bereits in der 49. Minute mit der SG Bruchköbel II einen sicheren Sieger zu haben. Für das 1:3 des Germ. Dörnigheim II zeichnete Kozul verantwortlich (51.). Innocent Oghenechoja Mukoro brachte die SG Bruchköbel II in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (53.). K.A. besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für die SG Bruchköbel II (77.). Am Ende kam die SG Bruchköbel II gegen den FC Germania Dörnigheim II zu einem verdienten Sieg.

Das Konto der SG Bruchköbel II zählt mittlerweile 57 Punkte. Damit steht die SG Bruchköbel II kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz. Zuletzt lief es erfreulich für die SG Bruchköbel II, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Das Germ. Dörnigheim II rangiert mit 46 Zählern auf dem siebten Platz des Tableaus. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt 100 erzielten Treffern. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam der FC Germania Dörnigheim II auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Für die SG Bruchköbel II geht es in zwei Wochen weiter, wenn am 04.06.2022 der FC Eintracht Oberissigheim II gastiert. Für das Germ. Dörnigheim II geht es am Sonntag zu Hause gegen den TSV 1860 Hanau weiter.

Das könnte Sie auch interessieren