1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Hochtaunus

Duell auf Augenhöhe

Erstellt:

Vereinslogo DJK Bad Homburg II und SGE Feldberg
Duell auf Augenhöhe © SPM Sportplatz Media GmbH

Will die Reserve der DJK Bad Homburg den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen die SGE Feldberg gewonnen werden. Die DJK Bad Homburg II trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SV Seulberg. Den ersten Saisonsieg feierte die SGE Feldberg vor Wochenfrist gegen die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II (2:0).

Im Sturm der DJK Bad Homburg II stimmt es ganz und gar nicht: Einen Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Die Gastgeber müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die SGE Feldberg belegt mit drei Punkten den elften Rang, während die DJK Bad Homburg II mit zwei Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Auch interessant