1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

Abwechslungsreiches Remis zum Abschluss

Erstellt:

Vereinslogo Al Amal Dietzenbach und FC Neu-Isenburg
Abwechslungsreiches Remis zum Abschluss © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Ergebnis im Saisonabschlussspiel zwischen dem Al Amal Dietzenbach und dem FC Neu-Isenburg lautete 2:2. Der FC Neu-Isenburg ging als klarer Favorit ins Rennen, wurde dieser Erwartung jedoch nicht gerecht. Vor heimischem Publikum war dem Gast im Hinspiel ein 3:0-Sieg geglückt.

Florian Liedtko brachte das Al Amal Dietzenbach in der 25. Minute ins Hintertreffen. Für das erste Tor des Gastgebers war Salman Bachiri verantwortlich, der in der 33. Minute das 1:1 besorgte. In Durchgang zwei lief Daniel Dunkel anstelle von Niklas Strohal für den FC Neu-Isenburg auf. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Mohamed Zagba versenkte den Ball in der 67. Minute im Netz des FC Neu-Isenburg. In der 82. Minute erzielte Dunkel das 2:2 für den FC Neu-Isenburg. Letztlich gingen das Al Amal Dietzenbach und der FC Neu-Isenburg mit jeweils einem Punkt auseinander.

Über den Umweg Relegation kann das Al Amal Dietzenbach die Klasse halten und eine insgesamt verkorkste Saison noch retten. Die Hintermannschaft des Al Amal Dietzenbach präsentierte sich in dieser Spielzeit anfällig. 92 Gegentreffer musste das Al Amal Dietzenbach hinnehmen. Deutlich ausbaufähig: Zu dieser Schlussfolgerung gelangen die Fans des Al Amal Dietzenbach. Das Al Amal Dietzenbach sammelte im Saisonverlauf gerade einmal sieben Siege, acht Remis und 15 Niederlagen.

Über weite Strecken der Saison zeigte der FC Neu-Isenburg große Qualität. Für den Aufstieg reichte es allerdings nicht. Der FC Neu-Isenburg trumpfte diese Spielzeit offensiv wie defensiv auf und schließt die Saison mit einem tollen Torverhältnis von 77:58 ab. Der FC Neu-Isenburg weist mit 16 Siegen, fünf Unentschieden und neun Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Der FC Neu-Isenburg zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte acht Punkte aus den letzten fünf Spielen.

Auch interessant