1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

Dazanis-Treffer rettet das Unentschieden

Erstellt:

Vereinslogo TSG Neu-Isenburg II und Squadra Azzurra 99 Offenbach
Dazanis-Treffer rettet das Unentschieden © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der TSG Neu-Isenburg wurde gegen die Squadra Azzurra 99 Offenbach am Sonntag der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und kam über ein 1:1 nicht hinaus. Weder besiegt noch unterlegen. Die Squadra Azzurra OF trat gegen den Favoriten TSG Neu-Isenburg II an und konnte am Ende mit sich zufrieden sein.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für die TSG Neu-Isenburg II und die Squadra Azzurra 99 Offenbach ohne Torerfolg in die Kabinen. Die TSG Neu-Isenburg II ging durch Fatih Yueruek in der 50. Minute in Führung. Geschockt zeigte sich die Squadra Azzurra OF nicht. Nur wenig später war Spirydon Dazanis mit dem Ausgleich zur Stelle (52.). Letzten Endes wurde in der Begegnung der TSG Neu-Isenburg II mit der Squadra Azzurra 99 Offenbach kein Sieger gefunden.

Die TSG Neu-Isenburg II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz vier. Fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Heimmannschaft bei. In den letzten fünf Partien rief die TSG Neu-Isenburg II konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Die Squadra Azzurra OF muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Angriff ist bei der Squadra Azzurra 99 Offenbach die Problemzone. Nur neun Treffer erzielte die Squadra Azzurra OF bislang.

Die TSG Neu-Isenburg II ist am kommenden Sonntag zu Gast beim Al Amal Dietzenbach. Die Squadra Azzurra OF hat nächste Woche das Gemaa Tempelsee zu Gast.

Auch interessant