1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

Kann SV Dreieichenhain den Lauf ausbauen?

Erstellt:

Vereinslogo SSG Gravenbruch und SV Dreieichenhain
Kann SV Dreieichenhain den Lauf ausbauen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SSG Gravenbruch sollte vor dem kommenden Gegner SV Dreieichenhain gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Letzte Woche gewann die SSG Gravenbruch gegen den FC Maroc Offenbach mit 3:1. Damit liegt die SSG Gravenbruch mit 13 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Am Sonntag wies der SV Dreieichenhain den TV Dreieichenhain mit 1:0 in die Schranken.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte die SSG Gravenbruch selbstbewusst antreten. Mehr als Platz sieben ist für die Heimmannschaft gerade nicht drin. Erfolgsgarant der SSG Gravenbruch ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 34 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Nach acht absolvierten Begegnungen stehen für die SSG Gravenbruch vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto.

Nach acht gespielten Runden gehen bereits 18 Punkte auf das Konto des SV Dreieichenhain und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Dreieichenhain.

Insbesondere den Angriff der SSG Gravenbruch gilt es für den SV Dreieichenhain in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die SSG Gravenbruch den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Die letzten fünf Spiele hat der SV Dreieichenhain alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es der SSG Gravenbruch, diesen Lauf zu beenden?

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der SV Dreieichenhain als Favorit ins Rennen. Die SSG Gravenbruch muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den SV Dreieichenhain zu bestehen.

Auch interessant