1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

Negativserie bei 1. FC Langen II

Erstellt:

Vereinslogo Gemaa Tempelsee und 1. FC Langen II
Negativserie bei 1. FC Langen II © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Gemaa Tempelsee will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des 1. FC Langen ausbauen. Letzte Woche siegte das Gemaa Tempelsee gegen den OSC Rosenhöhe II mit 3:2. Damit liegt das Gemaa Tempelsee mit zwölf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am vergangenen Spieltag verlor der 1.

FC Langen II gegen die TSG Neu-Isenburg II und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein.

Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams.

Mit dem Gewinnen tat sich der 1. FC Langen II zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft der Gäste ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Gemaa Tempelsee mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte das Gemaa Tempelsee selbstbewusst antreten. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der 1. FC Langen II schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz 13, während das Gemaa Tempelsee neun Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Der 1. FC Langen II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des Gemaa Tempelsee bedeutend besser als die des 1. FC Langen II.

Auch interessant