1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

Sarwari glänzt als vierfacher Torschütze

Erstellt:

Vereinslogo Squadra Azzurra 99 Offenbach und SKG Rumpenheim
Sarwari glänzt als vierfacher Torschütze © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SKG Rumpenheim kam gegen die Squadra Azzurra 99 Offenbach zu einem klaren 7:4-Erfolg. Die Überraschung blieb aus: Gegen die SKG Rumpenheim kassierte die Squadra Azzurra OF eine deutliche Niederlage.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die SKG Rumpenheim bereits in Front. Ali Sarwari markierte in der zweiten Minute die Führung. Die Squadra Azzurra 99 Offenbach zeigte sich wenig beeindruckt. In der vierten Minute schlug Hueseyin Alimpasoglou mit dem Ausgleich zurück. Durch einen Elfmeter von Maik Kramer gelang der SKG Rumpenheim das Führungstor. Nach nur 30 Minuten verließ Alimpasoglou von der Squadra Azzurra OF das Feld, Jehon Lugoli kam in die Partie. Zur Pause war die SKG Rumpenheim im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Khalid Belkasmi schockte den Gast und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die Squadra Azzurra 99 Offenbach (46./53.). Zum Seitenwechsel ersetzte Sven Wörner von der SKG Rumpenheim seinen Teamkameraden Paul Dallwig. Wer glaubte, die SKG Rumpenheim sei geschockt, irrte. Jan Pinck machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (59.). Sarwari brachte die Squadra Azzurra OF per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 65. und 68. Minute vollstreckte. Ali Riza Efe ließ sich in der 76. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 4:5 für die Heimmannschaft. Pinck (80.) und Sarwari (87.) trafen innerhalb weniger Minuten zur Vorentscheidung der SKG Rumpenheim. Letzten Endes ging die SKG Rumpenheim im Duell mit der Squadra Azzurra 99 Offenbach als Sieger hervor.

Die Squadra Azzurra OF befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden der Squadra Azzurra 99 Offenbach liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 29 Gegentreffer fing. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für die Squadra Azzurra OF, sodass man lediglich einen Punkt holte.

Bei der SKG Rumpenheim präsentierte sich die Abwehr angesichts 21 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (31). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SKG Rumpenheim in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SKG Rumpenheim. In den letzten fünf Begegnungen holte die SKG Rumpenheim insgesamt nur sechs Zähler.

Die Squadra Azzurra 99 Offenbach tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung des 1. FC Langen an, die SKG Rumpenheim empfängt am selben Tag das Al Amal Dietzenbach.

Auch interessant