1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 1

TG Dietzenbach beendet Negativserie

Erstellt:

Vereinslogo TG Dietzenbach und Squadra Azzurra 99 Offenbach
TG Dietzenbach beendet Negativserie © SPM Sportplatz Media GmbH

Gegen TG Dietzenbach holte sich die Squadra Azzurra 99 Offenbach eine 1:3-Schlappe ab. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich TG Dietzenbach die Nase vorn.

Youssif Bouras beförderte das Leder zum 1:0 der Heimmannschaft in die Maschen (20.). Mit einem Tor Vorsprung für TG Dietzenbach ging es für die beiden Teams nach dem Pausenpfiff in die Kabinen. Ahmad Rustamzada erhöhte den Vorsprung von TG Dietzenbach nach 75 Minuten auf 2:0. In der 88. Minute legte Zobair Samadzai zum 3:0 zugunsten von TG Dietzenbach nach. Kurz vor Ultimo war noch Spirydon Dazanis zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der Squadra Azzurra OF verantwortlich (90.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug TG Dietzenbach die Gäste 3:1.

TG Dietzenbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Mit erschreckenden 30 Gegentoren stellt TG Dietzenbach die schlechteste Abwehr der Liga. In dieser Saison sammelte TG Dietzenbach bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen. Mit drei von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat TG Dietzenbach noch Luft nach oben.

Die Offensive der Squadra Azzurra 99 Offenbach strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Squadra Azzurra OF bis jetzt erst acht Treffer erzielte. Sechs Spiele und noch kein Sieg: Die Squadra Azzurra 99 Offenbach wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Die Squadra Azzurra OF taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

TG Dietzenbach setzte sich mit diesem Sieg von der Squadra Azzurra 99 Offenbach ab und nimmt nun mit sechs Punkten den zwölften Rang ein, während die Squadra Azzurra OF weiterhin einen Zähler auf dem Konto hat und den 15. Tabellenplatz einnimmt.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt TG Dietzenbach die Zweitvertretung des SV Pars Neu-Isenburg, während die Squadra Azzurra 99 Offenbach am selben Tag bei der Reserve der TSG Neu-Isenburg antritt.

Auch interessant