1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Acht Partien ohne Sieg: TuS Klein-Welzheim setzt Negativtrend fort

Erstellt:

Vereinslogo TuS Klein-Welzheim und TSV Lämmerspiel II
Acht Partien ohne Sieg: TuS Klein-Welzheim setzt Negativtrend fort © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit 0:2 verlor die TuS Klein-Welzheim am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die Zweitvertretung von TSV Lämmerspiel. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. TSV Lämmerspiel II löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Aus dem Hinspiel hatten beide Mannschaften einen Punkt mitgenommen, als man sich mit einem 2:2 voneinander getrennt hatte.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Anstelle von Tamay Winter war nach Wiederbeginn Steven von der Wege für die TuS Klein-Welzheim im Spiel. Hendrik Röder brachte TSV Lämmerspiel II in der 53. Minute nach vorn. Kilian Beez schoss die Kugel zum 2:0 für den Gast über die Linie (80.). Am Ende punktete TSV Lämmerspiel II dreifach bei der TuS Klein-Welzheim.

Die TuS Klein-Welzheim hat auch nach der Pleite die 14. Tabellenposition inne. Das Heimteam kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und vier Unentschieden in der Bilanz. Zuletzt war bei der TuS Klein-Welzheim der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

TSV Lämmerspiel II holte auswärts bisher nur acht Zähler. Das Ergebnis hatte Auswirkungen auf die Tabelle, in der TSV Lämmerspiel II auf den achten Rang kletterte. Sieben Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat TSV Lämmerspiel II derzeit auf dem Konto. TSV Lämmerspiel II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Die TuS Klein-Welzheim verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 05.03.2023 bei der TUS Froschhausen wieder gefordert. TSV Lämmerspiel II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Reserve der Spvgg. Dietesheim.

Auch interessant