1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Bei TV Rembrücken hängen die Trauben hoch

Erstellt:

Vereinslogo TV Rembrücken und FC Fortuna Offenbach
Bei TV Rembrücken hängen die Trauben hoch © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Donnerstag um 19:00 Uhr trifft der TV Rembrücken auf den FC Fortuna Offenbach. Der TV Rembrücken siegte im letzten Spiel gegen die TuS Klein-Welzheim mit 3:1 und liegt mit sieben Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die vierte Saisonniederlage kassierte der FC Fortuna Offenbach am letzten Spieltag gegen den TV Hausen.

Gegenwärtig rangiert der TV Rembrücken auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der TV Rembrücken zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht. Nur einmal ging der TV Rembrücken in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Im Tableau ist für den FC Fortuna Offenbach mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gasts liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 25 Gegentreffer fing. Für den FC Fortuna Offenbach muss der erste Saisonsieg her.

Mit dem TV Rembrücken trifft der FC Fortuna Offenbach auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Auch interessant