1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Erneuter Patzer der Spvgg. Dietesheim II

Erstellt:

Vereinslogo TSV Dudenhofen II und Spvgg. Dietesheim II
Erneuter Patzer der Spvgg. Dietesheim II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve von TSV Dudenhofen fertigte die Zweitvertretung der Spvgg. Dietesheim am Donnerstag nach allen Regeln der Kunst mit 8:3 ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch TSV Dudenhofen II wusste zu überraschen.

Die Heimmannschaft ging mit einem Elfmeter von Antonio Llorente Perdigones in Führung (7.). Adib El Issami trug sich in der 17. Spielminute in die Torschützenliste ein. Llorente Perdigones gelang ein Doppelpack (19./25.), mit dem er das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. Ruan Sonnen legte in der 34. Minute zum 5:0 für TSV Dudenhofen II nach. Der Spvgg. Dietesheim II gelang in der ersten Halbzeit gar nichts, sodass man zur Pause weit hinter TSV Dudenhofen II zurück lag. Anstelle von Lucas Kimmel war nach Wiederbeginn Julius Böhmker für die Spvgg. Dietesheim II im Spiel. Mit zwei schnellen Treffern von Dominic Tanfal (50.) und Dennis Tanfal (54.) machten die Gäste deutlich, dass mit diesem Angriff jederzeit zu rechnen ist. Für den nächsten Erfolgsmoment von TSV Dudenhofen II sorgte Nico Becker (55.), ehe Marc Philipp Sommer das 7:2 markierte (65.). Wenig später kamen Marcel Frey und Adriel Hotasi Mangiring per Doppelwechsel für Dominic Tanfal und Omar Badwan auf Seiten der Spvgg. Dietesheim II ins Match (67.). Die Spvgg. Dietesheim II verkürzte den Rückstand in der 89. Minute durch einen Elfmeter von Dennis Tanfal auf 3:7. Luis Ehrich gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für TSV Dudenhofen II (90.). Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Mustafa Ayhan (Lützelbach) fuhr TSV Dudenhofen II einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

TSV Dudenhofen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte TSV Dudenhofen II deutlich. Insgesamt nur drei Zähler weist TSV Dudenhofen II in diesem Ranking auf.

Die Spvgg. Dietesheim II taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

TSV Dudenhofen II ist jetzt mit vier Zählern punktgleich mit der Spvgg. Dietesheim II und steht aufgrund des besseren Torverhältnisses von 12:22 auf dem zwölften Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist TSV Dudenhofen II zur Spvgg. Seligenstadt, während die Spvgg. Dietesheim II am selben Tag beim TV Rembrücken antritt.

Auch interessant