1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Ilirida Offenbach beginnt die Rückrunde bei Spvgg. Seligenstadt

Erstellt:

Vereinslogo Spvgg. Seligenstadt und FC Ilirida Offenbach
Ilirida Offenbach beginnt die Rückrunde bei Spvgg. Seligenstadt © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Ilirida Offenbach muss mit einer schwarzen Serie von fünf Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Spvgg. Seligenstadt antreten. Während die Spvgg. Seligenstadt nach dem 7:0 über den FC Fortuna Offenbach mit breiter Brust antritt, musste sich der FC Ilirida Offenbach zuletzt mit 0:4 geschlagen geben.

Das Ilirida Offenbach hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag der Gast gegen die Spvgg. Seligenstadt sang- und klanglos mit 1:6.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-2-0) dürfte die Spvgg. Seligenstadt selbstbewusst antreten. Die Offensive der Gastgeber in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 55-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Tabellenprimus (12-3-0) noch ausrichten kann. Die Spvgg. Seligenstadt tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Ilirida Offenbach bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Tabellenletzten im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 70 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der A-Liga Offenbach 2.

Das Ilirida Offenbach hat mit 70 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga. Mit der Spvgg. Seligenstadt trifft man jetzt auch noch auf einen offensivstarken Gegner. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FC Ilirida Offenbach schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz 16, während die Spvgg. Seligenstadt 37 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Keine leichte Aufgabe für das Ilirida Offenbach. Die Spvgg. Seligenstadt hat 37 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für den FC Ilirida Offenbach aber endlich der erste Saisonsieg her!

Auch interessant