Vereinslogo Spvgg. Seligenstadt und TuS Klein-Welzheim
+
Klatsche bei Spvgg. Seligenstadt

A-Liga Offenbach 2: Spvgg. Seligenstadt – TuS Klein-Welzheim, 4:0 (2:0)

Klatsche bei Spvgg. Seligenstadt

Die Spvgg. Seligenstadt kam gegen die TuS Klein-Welzheim zu einem klaren 4:0-Erfolg. Damit wurde die Spvgg. Seligenstadt der Favoritenrolle vollends gerecht. Das Hinspiel bei der TuS Klein-Welzheim hatte die Spvgg. Seligenstadt schlussendlich mit 4:1 gewonnen.

Philipp Karg stellte die Weichen für die Spvgg. Seligenstadt auf Sieg, als er in Minute 28 mit dem 1:0 zur Stelle war. In der 34. Minute erhöhte Alexander Ernst auf 2:0 für das Heimteam. Mit der Führung für die Spvgg. Seligenstadt ging es in die Halbzeitpause. Die Spvgg. Seligenstadt baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 3:0 für die Spvgg. Seligenstadt durch ein Eigentor der TuS Klein-Welzheim in der 54. Minute. Der vierte Streich der Spvgg. Seligenstadt war Cain Kunkel vorbehalten (78.). Am Schluss schlug die Spvgg. Seligenstadt die TuS Klein-Welzheim vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Spvgg. Seligenstadt in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Die Spvgg. Seligenstadt verbuchte insgesamt 17 Siege, ein Remis und acht Niederlagen. Die Spvgg. Seligenstadt befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert die TuS Klein-Welzheim knapp im gesicherten Bereich. Die Gäste kassieren weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 16 summiert. Ansonsten stehen noch acht Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Die vergangenen Spiele waren für die TuS Klein-Welzheim nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Nächster Prüfstein für die Spvgg. Seligenstadt ist die Spvgg. Hainstadt auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Die TuS Klein-Welzheim misst sich zur selben Zeit mit dem SV Zellhausen.

Das könnte Sie auch interessieren