1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Spvgg. Dietesheim II auf dem absteigenden Ast

Erstellt:

Vereinslogo TSV Dudenhofen II und Spvgg. Dietesheim II
Spvgg. Dietesheim II auf dem absteigenden Ast © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung von TSV Dudenhofen will gegen die Reserve der Spvgg. Dietesheim die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. TSV Dudenhofen II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:4 als Verlierer im Duell mit der Spvgg. Hainstadt hervor. Am vergangenen Sonntag ging die Spvgg.

Dietesheim II leer aus – 0:1 gegen die TSG Mainflingen.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei TSV Dudenhofen II das Problem. Erst vier Treffer markierte der Gastgeber – kein Team der A-Liga Offenbach 2 ist schlechter. Für TSV Dudenhofen II muss der erste Saisonsieg her.

Die bisherige Ausbeute der Spvgg. Dietesheim II: ein Sieg, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff die Spvgg. Dietesheim II bisher 15-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte TSV Dudenhofen II bisher 19-mal das Nachsehen in dieser Saison. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander.

TSV Dudenhofen II oder die Spvgg. Dietesheim II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Auch interessant