1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Spvgg. Seligenstadt deklassiert FC Fortuna Offenbach

Erstellt:

Vereinslogo Spvgg. Seligenstadt und FC Fortuna Offenbach
Spvgg. Seligenstadt deklassiert FC Fortuna Offenbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die Spvgg. Seligenstadt und der FC Fortuna Offenbach mit dem Endstand von 7:0. Die Spvgg. Seligenstadt setzte sich standesgemäß gegen den FC Fortuna Offenbach durch.

Gökmen Sinan brachte den FC Fortuna Offenbach per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 25. und 45. Minute vollstreckte. Mit der Führung für die Spvgg. Seligenstadt ging es in die Kabine. Für das 3:0 des Gastgebers sorgte Pietro Militello, der in Minute 69 zur Stelle war. Dass es ein ungleiches Duell war, demonstrierten Fynn Roettinger (72.), Justin Dingler (81.) und Mathiyas Dursun (85.), die weitere Treffer für den Tabellenführer folgen ließen. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Roettinger, der das 7:0 aus Sicht der Spvgg. Seligenstadt perfekt machte (88.). Am Ende kam die Spvgg. Seligenstadt gegen den FC Fortuna Offenbach zu einem verdienten Sieg.

Auf die Stabilität der eigenen Hintermannschaft konnte sich die Spvgg. Seligenstadt beim Sieg gegen den FC Fortuna Offenbach verlassen, und auch tabellarisch sieht es für die Spvgg. Seligenstadt weiter verheißungsvoll aus. Der Angriff der Spvgg. Seligenstadt wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 55-mal zu. Die Spvgg. Seligenstadt ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwölf Siege und drei Unentschieden.

Die Abstiegssorgen des FC Fortuna Offenbach sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Nun mussten sich die Gäste schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und fünf Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Der dürftige Ertrag der vergangenen Spiele hat Auswirkungen auf die Tabelle, in welcher der FC Fortuna Offenbach aktuell nur Position zwölf bekleidet. Die letzten Resultate der Spvgg. Seligenstadt konnten sich sehen lassen – elf Punkte aus fünf Partien.

Während die Spvgg. Seligenstadt am kommenden Sonntag den FC Ilirida Offenbach empfängt, bekommt es der FC Fortuna Offenbach am selben Tag mit der TSG Mainflingen zu tun.

Auch interessant