1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. A-Liga Offenbach 2

Wird SV Zellhausen den Erwartungen gerecht?

Erstellt:

Vereinslogo FC Ilirida Offenbach und SV Zellhausen
Wird SV Zellhausen den Erwartungen gerecht? © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Ilirida Offenbach bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Den ersten Saisonsieg feierte der FC Ilirida Offenbach vor Wochenfrist gegen den FC Fortuna Offenbach (3:1).

Der SV Zellhausen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch TSV Dudenhofen II zuletzt mit 6:0 abgefertigt. Das Hinspielergebnis lautete 3:1 zugunsten des SV Zellhausen.

Mit 82 Toren fing sich das Ilirida Offenbach die meisten Gegentore der A-Liga Offenbach 2 ein. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Heimteam lediglich einmal die Optimalausbeute.

An der Abwehr des SV Zellhausen ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 19 Gegentreffer musste der Spitzenreiter bislang hinnehmen. 14 Erfolge, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für die Gäste zu Buche. Mit fünf Siegen in Folge ist der SV Zellhausen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der FC Ilirida Offenbach hat mit 82 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga. Mit dem SV Zellhausen empfängt man auch noch einen offensivstarken Gegner. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Das Ilirida Offenbach schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 16, während der SV Zellhausen 39 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Gegen den FC Ilirida Offenbach sind für den SV Zellhausen drei Punkte fest eingeplant.

Auch interessant