1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Behält SG Bruchköbel Rückenwind?

Erstellt:

Vereinslogo VfB Oberndorf und SG Bruchköbel
Behält SG Bruchköbel Rückenwind? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Bruchköbel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim VfB Oberndorf punkten. Am vergangenen Sonntag ging der VfB Oberndorf leer aus – 1:4 gegen den 1. FC Langen. Zuletzt holte die SG Bruchköbel einen Dreier gegen Türk Gücü Hanau (4:1).

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte der VfB Oberndorf selbstbewusst antreten. Dreimal ging der VfB bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Die SG Bruchköbel wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, drei Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für die SGB – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfB Oberndorf geraten. Die Offensive der SG Bruchköbel trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der VfB Oberndorf belegt mit 14 Punkten den achten Platz. Die SG Bruchköbel liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz zwölf knapp dahinter und kann mit einem Sieg am VfB Oberndorf vorbeiziehen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Auch interessant