Vereinslogo Sportfreunde Oberau und FC 03 Gelnhausen
+
FC 03 Gelnhausen jubelt bei Sportfreunde Oberau

Gruppenliga Frankfurt Ost: Sportfreunde Oberau – FC 03 Gelnhausen, 2:3 (0:1)

FC 03 Gelnhausen jubelt bei Sportfreunde Oberau

Die Sportfreunde Oberau und der FC 03 Gelnhausen lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Die Ausgangslage sprach für den FC 03 Gelnhausen, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Der FC 03 hatte das Hinspiel gegen die Sportfreunde Oberau mit 3:0 gewonnen.

Maximilian Hasselt brachte sein Team in der 32. Minute nach vorn. Zur Pause behielt der FC 03 Gelnhausen die Nase knapp vorn. K.A. k.A. erhöhte für die Gelnhäuser auf 2:0 (56.). In der 66. Minute brachte Stefano Amore den Ball im Netz des GFC unter. Dennis Westenberger versenkte die Kugel zum 3:1 für die Gäste (78.). Paul Kipper verkürzte für die Sportfreunde Oberau später in der 90. Minute auf 2:3. Schließlich strich der FC 03 Gelnhausen die Optimalausbeute gegen die Heimmannschaft ein.

Die Sportfreunde Oberau muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In den letzten Partien hatte die Sportfreunde Oberau kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt die Sportfreunde Oberau den FCA Gedern, während der FC 03 Gelnhausen am selben Tag bei der Germania Klein-Krotzenburg antritt.

Das könnte Sie auch interessieren