1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Kann sich SV Pars Neu-Isenburg rehabilitieren?

Erstellt:

Vereinslogo SV Bernbach und SV Pars Neu-Isenburg
Kann sich SV Pars Neu-Isenburg rehabilitieren? © SPM Sportplatz Media GmbH

Dem SV Bernbach steht gegen den SV Pars Neu-Isenburg eine schwere Aufgabe bevor. Der SV Bernbach gewann das letzte Spiel gegen den SV Ranstadt mit 3:2 und nimmt mit acht Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Der SV Pars Neu-Isenburg musste sich am letzten Spieltag gegen den FC Kickers Obertshausen mit 1:7 geschlagen geben.

Daheim hat der SV Bernbach die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Nach zehn Spielen verbucht der SVB zwei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holten die Bernbacher lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Angriffsreihe des SV Pars Neu-Isenburg lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 35 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. In dieser Saison sammelte der SV Pars Neu-Isenburg bisher acht Siege und kassierte zwei Niederlagen. Die Neu-Isenburger treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Vor allem die Offensivabteilung des SV Pars Neu-Isenburg muss der SV Bernbach in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SV Bernbach schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz 16, während der SV Pars Neu-Isenburg 16 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Dieses Spiel wird für den SV Bernbach sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Pars Neu-Isenburg 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Auch interessant