1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Kann sich VfB Oberndorf rehabilitieren?

Erstellt:

Vereinslogo 1. FC 1906 Erlensee II und VfB Oberndorf
Kann sich VfB Oberndorf rehabilitieren? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des 1. FC 1906 Erlensee will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den VfB Oberndorf punkten. Letzte Woche siegte der 1. FC 1906 Erlensee II gegen die Germania Klein-Krotzenburg mit 2:1. Damit liegt der 1. FC Erlensee II mit zehn Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Am vergangenen Spieltag verlor der VfB Oberndorf gegen den FC Kickers Obertshausen und steckte damit die erste Niederlage in dieser Saison ein.

Die Offensive des VfB Oberndorf kommt torhungrig daher. Über 3,17 Treffer pro Match markiert der VfB im Schnitt. Auf fremdem Terrain reklamierten die Oberndorfer erst zwei Zähler für sich. Während die Gäste mit elf Punkten derzeit Platz acht innehaben, liegt der 1. FC Erlensee II mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz elf auf der Lauer. Nach sechs ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des 1. FC 1906 Erlensee II insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Auch interessant