1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Knifflige Aufgabe für SVG Steinheim

Erstellt:

Vereinslogo SVG Steinheim und VfB Oberndorf
Knifflige Aufgabe für SVG Steinheim © SPM Sportplatz Media GmbH

Dem SVG Steinheim steht gegen den VfB Oberndorf eine schwere Aufgabe bevor. Der SVG Steinheim dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Ranstadt zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Letzte Woche gewann der VfB Oberndorf gegen die SG Bruchköbel mit 4:0.

Damit liegt der VfB Oberndorf mit 17 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte der VfB Oberndorf die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Die Heimbilanz des SVG Steinheim ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Die Ausbeute der Offensive ist beim SVG verbesserungswürdig, was man an den erst 13 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. In dieser Saison sammelte der SVG Steinheim bisher drei Siege und kassierte acht Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Germania in den vergangenen fünf Spielen.

Bislang fuhr der VfB Oberndorf fünf Siege, zwei Remis sowie drei Niederlagen ein. Der VfB ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Besonderes Augenmerk sollte der SVG Steinheim auf die Offensive der Oberndorfer legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVG Steinheim schafft es mit neun Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der VfB Oberndorf acht Punkte mehr vorweist und damit den sechsten Rang einnimmt.

Mit dem VfB Oberndorf empfängt der SVG Steinheim diesmal einen sehr schweren Gegner.

Auch interessant