1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Negativserie bei SV Bernbach

Erstellt:

Vereinslogo SV Bernbach und FC Kickers Obertshausen
Negativserie bei SV Bernbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Donnerstag trafen der SV Bernbach und der FC Kickers Obertshausen aufeinander. Das Match entschied die Kickers mit 4:2 für sich. Die Kickers Obertshausen war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht. Das Hinspiel hatte der FCK deutlich mit 7:3 für sich entschieden.

Der SV Bernbach geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Matthias Fischer das schnelle 1:0 für den FC Kickers Obertshausen erzielte. Florian Franz sicherte dem SV Bernbach nach 34 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Robin James Jaeger beförderte das Leder zum 2:1 des SVB in die Maschen (38.). Zur Pause waren die Bernbacher im Fahrwasser und verbuchten eine knappe Führung. Die Kickers Obertshausen wehrte sich gegen die Niederlage und wechselte den nominellen Stürmer Daniel Bacher für den etatmäßigen Verteidiger Stefan Savic ein. Das 2:2 der Obertshäuser bejubelte Metin Aydin (61.). Jan Gebhardt brachte den Ball zum 3:2 zugunsten des Gasts über die Linie (62.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Marius Krikser, der das 4:2 aus Sicht des FC Kickers Obertshausen perfekt machte (88.). Am Ende verbuchte die Kickers Obertshausen gegen den SV Bernbach die maximale Punkteausbeute.

Der SV Bernbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Wann findet der SV Bernbach die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen den FC Kickers Obertshausen setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des SV Bernbach liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 59 Gegentreffer fing. Die Heimmannschaft musste sich nun schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SV Bernbach insgesamt auch nur drei Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Siege waren zuletzt rar gesät beim SV Bernbach. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Nach dem klaren Erfolg über den SV Bernbach festigt die Kickers Obertshausen den dritten Tabellenplatz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FC Kickers Obertshausen stets gesorgt, mehr Tore als die Kickers Obertshausen (76) markierte nämlich niemand in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Der FC Kickers Obertshausen sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und drei Niederlagen dazu.

Am 20.11.2022 empfängt der SV Bernbach in der nächsten Partie die Germania Klein-Krotzenburg. Am Sonntag empfängt die Kickers Obertshausen die Zweitvertretung des FC Bayern Alzenau.

Auch interessant