Vereinslogo SG Marköbel und Sportfreunde Oberau
+
Souveräner Sieg über Sportfreunde Oberau

Gruppenliga Frankfurt Ost: SG Marköbel – Sportfreunde Oberau, 3:0 (2:0)

Souveräner Sieg über Sportfreunde Oberau

Die Sportfreunde Oberau bestätigte auch im letzten Ligaspiel die schlechte Saisonleistung und verabschiedet sich mit einer 0:3-Niederlage gegen die SG Marköbel aus der Gruppenliga Frankfurt Ost. Die SG Marköbel ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen die Sportfreunde Oberau einen klaren Erfolg.

Das Hinspiel hatte die SG Marköbel mit 1:0 knapp für sich entschieden.

Can Kayalar stellte die Weichen für die Sportgemeinschaft auf Sieg, als er in Minute 16 mit dem 1:0 zur Stelle war. Felix Maisch versenkte die Kugel zum 2:0 (34.). Mit der Führung für die SG Marköbel ging es in die Kabine. Bei der Sportfreunde Oberau kam zu Beginn der zweiten Hälfte Berkant Varol für k.A. k.A. in die Partie. Mit dem 3:0 sicherte Kayalar der SG Marköbel nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (49.). Am Schluss schlug die SG Marköbel die Sportfreunde Oberau vor eigenem Publikum mit 3:0 und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Mit Rang zwölf hat die SG Marköbel am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Im Angriff der SGM fehlte es in diesem Fußballjahr eindeutig an Durchschlagskraft, was an 46 geschossenen Toren in der Saisonstatistik eindeutig ablesbar ist. Die Saison lief für die Marköbeler mittelmäßig, was sich aus der Bilanz von 13 Erfolgen, 14 Unentschieden und elf Niederlagen ablesen lässt. Die letzten Resultate der Heimmannschaft konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Nach allen 38 Spielen steht die Sportfreunde Oberau auf dem 19. Tabellenplatz. Mit dem dürftigen Torverhältnis von 50:99, das die Defizite im Angriff und in der Defensive klar wiedergibt, geht für den Gast eine enttäuschende Spielzeit vorüber. Deutlich ausbaufähig: Zu dieser Schlussfolgerung gelangen die Fans der Sportfreunde Oberau. Die Sportfreunde Oberau sammelte im Saisonverlauf gerade einmal sechs Siege, acht Remis und 24 Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Sportfreunde Oberau nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Das könnte Sie auch interessieren