1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

SV Pars Neu-Isenburg auf Aufstiegskurs

Erstellt:

Vereinslogo DJK SV Sparta Bürgel und SV Pars Neu-Isenburg
SV Pars Neu-Isenburg auf Aufstiegskurs © SPM Sportplatz Media GmbH

Für den DJK SV Sparta Bürgel gab es in der Partie gegen den SV Pars Neu-Isenburg, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SV Pars Neu-Isenburg wurde der Favoritenrolle gerecht.

Gianluca Alessandro brachte den SV Pars in der 32. Spielminute in Führung. Zur Pause behielten die Neu-Isenburger die Nase knapp vorn. Mihail Cociu versenkte die Kugel zum 2:0 für die Gäste (50.). Arsen Kryvobedryi beförderte das Leder zum 1:2 des DJK SV Sparta Bürgel in die Maschen (70.). Simon Cesari erhöhte den Vorsprung des SV Pars Neu-Isenburg nach 72 Minuten auf 3:1. Kurz vor dem Ende des Spiels nahm der Spitzenreiter noch einen Doppelwechsel vor, sodass Jonghyun Seo und Gabriele Blasi für Cociu und Angelo De Carvalho weiterspielten (90.). Als Schiedsrichter Marcel Becker (Neu-Anspach) die Begegnung beim Stand von 3:1 letztlich abpfiff, hatte der SV Pars Neu-Isenburg die drei Zähler unter Dach und Fach.

Beim DJK SV Sparta Bürgel präsentierte sich die Abwehr angesichts 41 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (51). Die Gastgeber haben 32 Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang sechs. Der DJK SV Sparta Bürgel verbuchte insgesamt zehn Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim DJK SV Sparta Bürgel etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte der DJK SV Sparta Bürgel.

Nach 18 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den SV Pars Neu-Isenburg 46 Zähler zu Buche. Der Angriff des SV Pars Neu-Isenburg wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 64-mal zu. Acht Spiele ist es her, dass der SV Pars Neu-Isenburg zuletzt eine Niederlage kassierte.

Während der DJK SV Sparta Bürgel am kommenden Donnerstag den SV Ranstadt empfängt, bekommt es der SV Pars Neu-Isenburg am selben Tag mit der SG Nieder-Roden zu tun.

Auch interessant