1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Thomas schießt VfB Oberndorf zum Sieg bei 1. FC Erlensee II

Erstellt:

Vereinslogo 1. FC 1906 Erlensee II und VfB Oberndorf
Thomas schießt VfB Oberndorf zum Sieg bei 1. FC Erlensee II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des 1. FC 1906 Erlensee und der VfB Oberndorf lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der VfB Oberndorf bereits in Front. Lukas Roeder markierte in der fünften Minute die Führung. Almir Muminovic war es, der in der 20. Minute das Spielgerät im Gehäuse des 1. FC Erlensee II unterbrachte. Für das 1:2 des Gastgebers zeichnete Markus Wagner verantwortlich (24.). Fabian Luehrs glich nur wenig später für den 1. FC 1906 Erlensee II aus (28.). Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Nico Thomas beförderte das Leder zum 3:2 des VfB Oberndorf in die Maschen (76.). Unter dem Strich verbuchte der VfB Oberndorf gegen den 1. FC Erlensee II einen 3:2-Sieg.

In dieser Saison sammelte der 1. FC Erlensee II bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen. Der 1. FC 1906 Erlensee II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die Offensive des VfB Oberndorf in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der 1. FC Erlensee II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 17-mal schlugen die Angreifer des VfB Oberndorf in dieser Spielzeit zu. Der VfB Oberndorf bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der VfB drei Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist der 1. FC 1906 Erlensee II zum DJK SV Sparta Bürgel, während der VfB Oberndorf am selben Tag beim 1. FC Langen antritt.

Auch interessant