1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

Türk Gücü Hanau im Aufwärtstrend

Erstellt:

Vereinslogo 1. FC 1906 Erlensee II und Türk Gücü Hanau
Türk Gücü Hanau im Aufwärtstrend © SPM Sportplatz Media GmbH

Türk Gücü Hanau erreichte einen 1:0-Erfolg bei der Zweitvertretung des 1. FC 1906 Erlensee. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Nach dem Hinspiel hatte sich der 1.

FC Erlensee II dank eines 2:0-Sieges mit der vollen Punktzahl wieder auf den Rückweg gemacht.

Für den Führungstreffer von Türk Gücü Hanau zeichnete Onur Bulut verantwortlich (21.). Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Der 1. FC 1906 Erlensee II rangiert mit 28 Zählern auf dem neunten Platz des Tableaus. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt acht Siege, vier Remis und sieben Niederlagen.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Türk Gücü Hanau im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Sieben Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat Türk Gücü derzeit auf dem Konto. Sechs Spiele ist es her, dass TG zuletzt eine Niederlage kassierte.

Am nächsten Sonntag reist der 1. FC Erlensee II zum VfB Oberndorf, zeitgleich empfängt Türk Gücü Hanau die SG Nieder-Roden.

Auch interessant