1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt Ost

VfB Oberndorf gegen 1. FC Erlensee II – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Erstellt:

Vereinslogo VfB Oberndorf und 1. FC 1906 Erlensee II
VfB Oberndorf gegen 1. FC Erlensee II – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf © SPM Sportplatz Media GmbH

Der VfB Oberndorf will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Zweitvertretung des 1. FC Erlensee punkten. Der VfB Oberndorf gewann das letzte Spiel gegen den FC Bayern Alzenau II mit 4:3 und liegt mit 36 Punkten weit oben in der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der 1.

FC 1906 Erlensee II auf eigener Anlage mit 0:1 Türk Gücü Hanau geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte der VfB Oberndorf beim 1. FC Erlensee II die volle Punktzahl eingefahren (3:2).

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des VfB Oberndorf mit ansonsten elf Siegen und drei Remis. Zuletzt lief es recht ordentlich für den VfB – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der 1. FC 1906 Erlensee II bekleidet mit 28 Zählern Tabellenposition neun. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: acht Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des 1. FC Erlensee II geraten. Die Offensive des VfB Oberndorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem 1. FC 1906 Erlensee II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim VfB Oberndorf?

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Auch interessant