1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt West

Gara Ali trifft: FC Kalbach deklassiert Usinger TSG

Erstellt:

Vereinslogo FC Kalbach und Usinger TSG
Gara Ali trifft: FC Kalbach deklassiert Usinger TSG © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FC Kalbach fertigte die Usinger TSG am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 8:0 ab. Der FC Kalbach setzte sich standesgemäß gegen die Usinger TSG durch. Das Hinspiel war mit einem 2:0-Sieg des FC Kalbach bei der Usinger TSG geendet.

Achraf Gara Ali glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den FC Kalbach (29./37.). Mit der Führung für den FCK ging es in die Kabine. In der 53. Minute legte Maximilian Motsch zum 3:0 zugunsten der Kalbacher nach. Mit Toren von Moritz Uppenkamp (57./76.) und Gara Ali (65.) zeigte der Gastgeber weiterhin klar, wer dieses Spiel beherrschte. Wenig später kamen Maximilian Strauss und Amin Asli per Doppelwechsel für Aleksej Radulaski und Samuel Adu auf Seiten des FC Kalbach ins Match (59.). Gara Ali baute den Vorsprung des FC Kalbach in der 77. Minute aus. Asli gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den FC Kalbach (86.). Am Ende kam der FC Kalbach gegen die Usinger TSG zu einem verdienten Sieg.

Der FC Kalbach liegt im Klassement nun auf Rang drei. Die Offensive des FC Kalbach in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch die Usinger TSG war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 88-mal schlugen die Angreifer des FC Kalbach in dieser Spielzeit zu. Der FC Kalbach weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 17 Erfolgen, acht Punkteteilungen und vier Niederlagen vor.

Die Usinger TSG muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Nach 29 absolvierten Begegnungen nimmt die UTSG den 14. Platz in der Tabelle ein. Nun mussten sich die Usinger schon 17-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sieben Siege und fünf Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierten die Gäste die vierte Pleite am Stück. Der FC Kalbach kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sechs Spiele zurück.

Am Sonntag muss der FC Kalbach beim 1. FC-TSG Königstein ran, zeitgleich wird die Usinger TSG vom FC Karben in Empfang genommen.

Auch interessant