1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt West

Sieg für TSV Bad Nauheim im ersten Ligaspiel

Erstellt:

Vereinslogo FC Karben und Türkischer SV Bad Nauheim
Sieg für TSV Bad Nauheim im ersten Ligaspiel © SPM Sportplatz Media GmbH

Zum Ligaauftakt kam der Türkischer SV Bad Nauheim gegen den FC Karben zu einem 2:1.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Für das 1:0 und 2:0 war Tufan Tosunoglu verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (50./57.). Wenig später kamen Abdul Baki Özisli und Anil Albayrak per Doppelwechsel für Simon Kammer und Ugur Ürün auf Seiten des TSV Bad Nauheim ins Match (61.). Der FC Karben stellte in der 71. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Anthony Letica, Tom Meyer und Thorsten Wellmann für Kay Schaefer, Marvin Glaßl und Ramil Taitschinov auf den Platz. Kurz vor Ultimo war noch Bent Paul Stobbe zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des Gastgebers verantwortlich (90.). Am Ende verbuchte der Türkischer SV Bad Nauheim gegen den FC Karben die maximale Punkteausbeute.

Am nächsten Sonntag reist der FC Karben zum FC Neu-Anspach, zeitgleich empfängt der Türkischer SV Bad Nauheim den FSV Friedrichsdorf.

Auch interessant