1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt West

Siegesserie des FSV Friedrichsdorf hält

Erstellt:

Vereinslogo FSV Friedrichsdorf und Spvgg. Oberrad
Siegesserie des FSV Friedrichsdorf hält © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Differenz von einem Treffer brachte dem FSV Friedrichsdorf gegen die Spvgg. Oberrad den Dreier. Das Match endete mit 3:2. Der FSV Friedrichsdorf wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Deniz Güven brachte den FSV in der 23. Minute nach vorn. In der 37. Minute brachte Yassin Belfkih das Netz für die Friedrichsdorfer zum Zappeln. Mit der Führung für die FSVler ging es in die Kabine. Bei der Spvgg. Oberrad gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Alexander Chao Alvarez wurde für Melih Gültekin eingewechselt. Hatem Fekih verkürzte für die Nullfünfer später in der 56. Minute auf 1:2. Robin Pflüger erhöhte für den FSV Friedrichsdorf auf 3:1 (66.). Kurz vor Ultimo war noch Josef Sultani zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Spvgg. Oberrad verantwortlich (87.). Zum Schluss feierte der FSV Friedrichsdorf einen dreifachen Punktgewinn gegen die Spielvereinigung 05.

Der FSV Friedrichsdorf behauptet nach dem Erfolg über die Spvgg. Oberrad den fünften Tabellenplatz. Der FSV Friedrichsdorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelten die Gastgeber sechs Siege, ein Unentschieden und kassierten nur zwei Niederlagen. Der FSV Friedrichsdorf erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler.

Die Spvgg. Oberrad findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Oberrader bei. Der Gast taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Während der FSV Friedrichsdorf am kommenden Montag die Usinger TSG empfängt, bekommt es die Spvgg. Oberrad am selben Tag mit dem TSV Bad Nauheim zu tun.

Auch interessant